Social-Media
blockHeaderEditIcon
   
Analyse-bestellen
blockHeaderEditIcon
u-seite-TITEL-was-ist-radionic
blockHeaderEditIcon

Was ist Radionik?

u-seite-BILD-1-was-ist-radionic
blockHeaderEditIcon
u-seite-TEXT-1-was-ist-radionic
blockHeaderEditIcon

Ursprung der Radionik &  100-jähriges Jubiläum

 

Die Radionik ist ein seit 100 Jahren erfolgreich angewandtes System der Alternativmedizin, das von dem amerikanischen Arzt Albert Abrams um 1920 entdeckt wurde.

Es handelt sich dabei um eine Form der Resonanztherapie bzw. Energie- und Schwingungsmedizin.

  • Klingt esoterisch, wieso sollte das bei mir funktionieren?
  • Was hat Energie mit meinem körperlichen Wohlbefinden zu tun?
  • Und vor allem was soll energetischer Hokuspokus zu meinem gesundheitlichen Wohlbefinden beitragen können, immerhin geht es um meinen Körper?

Die Beantwortung dieser Frage gelingt am einfachsten, wenn man versteht welches Verhältnis Energie und Feststoffliches zueinander haben.

Die neueren Forschungen der Quantenphysik erkennen wissenschaftlich an, was die Menschheit schon seit über 6.000 Jahren wusste: Der menschliche Körper und Materie allgemein bestehen zu 99% aus Energie.

 

Der Mensch, seine Gesundheitsgeschichte & Energie

Fernöstliche Medizintraditionen, wie das indische Ayurveda, die traditionell Chinesische Medizin (TCM) und das japanische Reiki wissen und arbeiten damit schon seit über 6.000 Jahren, nur hier bei uns im Westen, scheint es, als wäre das alte Heilwissen unserer Vorväter und Ahninnen teils vergessen.  Die westliche Medizin & Wissenschaft erkennt die relativ junge Quantenphysik in ihrem profitablen Gesundheitssystem noch nicht völlig an.

 

Ein Ausflug in den Teilchenzoo

Machen wir einen kurzen Ausflug in den sogenannten Teilchenzoo.
Kurz gesagt, zählt man alle bisher erforschten, verschiedenen Teilchen der Materie zu eben diesem Teilchenzoo zusammen. Sie bilden Materie.
Beim durchwandern des Zoos begegnet man bisher 61 verschiedenen Teilchen mit allen Arten an exotischen Definitionen. Doch im Grunde lässt sich „Feststoffliches" aus drei verschiedenen Teilchen-Arten definieren: den bekannten Superstars, den Elektronen sowie den up-Quarks und den down-Quarks. Sie bilden verbunden durch wechselwirkende Energie die Illusion von Materie.

„Überdies hätte dann bei allen Körpern, die im Alltag und umgangssprachlich zur Materie gezählt werden, der Großteil ihrer Masse nichts mit Materie zu tun. Denn über 99 % der Masse dieser materiellen Körper wird von Protonen und Neutronen beigesteuert, die ihrerseits ihre Masse nicht durch Massen der darin enthaltenen Quarks erhalten, sondern zu fast 99 % erst durch die Bindungsenergie zwischen den Quarks, die von den masselosen Austauschteilchen der starken Wechselwirkung, den Gluonen, verursacht wird.“ - Wikipedia, Quantenphysik

 

Kurz gesagt: Materie selbst besteht zu 99% nicht aus Masse, sondern aus Energie oder Schwingung.

Wäre es dann nicht korrekter von konzentrierter Energie oder Schwingung, anstatt von Materie zu sprechen?

 

Wieso funktioniert Radionik quantenphysikalisch? 
 

Wer ganz genau wissen möchte, wie Radionik auf Körper und Geist wirkt, schaut sich am besten die Videoserie "Holodeck Erde" an! 

 

Viel Freude beim Anschauen! :) 

 

Was genau ist Radionik?
 

Radionik ist eine elektronische Methode zur Analyse und Behandlung pathogener Schwingungen unseres Bewusstseins.

Mit Radionik wird dein Schwingungs- oder Energiefeld erfasst: durch eine radionische Behandlung mit den spiegelbildlichen Schwingungen lösen sich deine fehlerhaften Energien, wie Blockaden, Schwierigkeiten, Ängste, etc. auf.


Es gilt das gleiche Prinzip, wie bei der Homöopathie: „Gleiches heilt Gleiches.“


Was bewirkt dieser Vorgang?

  • Eine radionische Behandlung steigert dein Selbstbewusstsein, deine Konzentrationsfähigkeit und kann auf Dauer sogar deine Ängste und negativen Stress lindern und lösen.
  • Sportler erzielen bessere Ergebnisse
  • Radionik bringt deine Kreativität/kreative Talente hervor, hilft bei Blockaden
  • Radionik kann dir helfen überholte Verhaltensmuster loszulassen und öffnet dir dadurch neue Wege in deinen zwischenmenschlichen Beziehungen.
  • Dein Energiefeld wird harmonisiert, du fühlst dich ausgeglichener und lässt dich nicht mehr so leicht aus der Ruhe bringen. 


Radionik bietet die Möglichkeit morphogenetische Felder zu scannen: Das morphogenetische Feld ist ein elektromagnetisches Phänomen und kann deshalb durch elektromagnetische Schwingungen verändert werden!

 

Die Diode mit dem weißen Rauschen

Das Foto oben zeigt unsere BLISS Radionics Diode mit dem weißen Rauschen, welche vom marktführenden Biokommunikations-Anbieter Quntec® hergestellt wird. 

Zum Erfassen des Bewusstseins in morphischen Feldern werden Dioden mit weißem Rauschen eingesetzt.

Forschungsergebnisse von der Universität Princeton (GCP) zeigen sogar, dass nicht nur individuelle Bewusstseinsformen gescannt werden können, sondern auch das globale kollektive Bewusstsein aller Menschen.

So können Ereignisse, die einen Großteil des Kollektivs betreffen, wie der Tod von Lady Di, 9/11, usw. gemessen werden.

 
Universitären Forschungen mit dem Fokus auf solche Dioden konnten schon vor über 40 Jahren beweisen, dass Dioden als Schnittstelle zwischen Bewusstsein und Maschinen dienen können.

Schau dir dieses Video zu den Messungen des Kollektivbewusstseins und daraus resultierenden Erkenntnissen von Dr. Roger Nelson von der Universität Princeton an. 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*